Kontakt
Team Weiss
Industriestraße 20a
95466 Weidenberg
Homepage:www.teamweiss.net
Telefon:09278 98186
Fax:09278 98185

Badezimmer

Wärmepumpen

Eine gute Alternative

Mit Wärmepumpen nutzen wir die bereit­gestellten Ressourcen der Umwelt. Diese können aus Luft, Grund­wasser oder dem Erd­reich Ener­gie gewinnen, die wir tag­täg­lich nutzen können.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Wärmepumpen. Sollten Sie Fragen haben, beant­worten wir diese gern und freuen uns auf Ihren Besuch!

Wärmepumpen

Bauliche Voraus­setzungen

Grundlegende Voraus­setzung für den effi­zien­ten Einsatz einer Wärme­pumpe ist eine gute Wärme­dämmung des Gebäudes. Opti­male Ener­gie­ein­spa­rung kann in Niedrig­energie- und Passiv­häusern mit einer Fuß­boden­heizung erzielt werden.

Eine Wärmepumpe kann unter bestimmten Bedingungen auch bei der Sanierung einer Heiz­anlage bzw. eines Hauses eine ener­gie­spa­rende Lösung sein.

  • Sole/Wasser-Wärmepumpen
    benötigen eine große Fläche für die Erd­kollek­toren oder eine Tiefen­bohrung für die Erd­wärme­sonde.
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpen
    benötigen zwei Brunnen­bohrungen im Abstand von 10 m bis 15 m, eine Wasser­analyse sowie die Geneh­migung der Wasser­behörde.
  • Luft/Wasser-Wärmepumpen
    benötigen weniger Fläche, brauchen keine Geneh­migung und haben einen ein­fache­ren bau­lichen Aufwand
  • Vorlauftemperatur bei Heizkörpern max. 55° C
  • Möglicher Einbau von Heizkörpern, die speziell für die Wärmepumpe geeignet sind
  • Flächenheizsystem
Luft/Wasser- Wärmepumpe

Hierbei dient die Luft als Wärmequelle, die über einen an der Haus­außen­seite ange­brachten Venti­lator und Ver­dam­pfer die Ener­gie der Umge­bungs­luft als Wärme dem Heiz­system zuführt. Ent­spre­chende Anlagen sind kosten­günstig, verhält­nis­mäßig einfach in der Montage und ent­spre­chend schnell einsetzbar.

Zwar können Luft-Wärmepumpen der Außen­luft auch bei Minus­graden noch Wärme entziehen, dies setzt jedoch einen er­höh­ten Einsatz von Fremd­ener­gie voraus. Die Effi­zienz ist folglich gerin­ger als die der anderen Wärme­pumpen­arten.

Produktempfehlung

Wir als Ochsner-Wärme­pumpen Systempartner verfügen über das Know-How und die fach­liche Kompetenz, Sie bei dem Einbau einer Wärme­pumpe beraten zu können. Dabei bieten wir hoch­wertige und erprobte Lösungen an.

Wärmepumpen Magazin
Wärmepumpen Magazin
Mini BHKW

Produktempfehlung

Bei unserem Markenpartner Viessmann finden Sie eine Lösung mit Brennstoffzelle.

Wärmepumpen Magazin
Die Gas-Heizung

Produktempfehlung

Wärmepumpen Magazin
Die Öl-Heizung

Produktempfehlung

Wärmepumpen Magazin
Pellets/Biomasse

Produktempfehlung

Bei unseren Markenpartnern Viessmann und ETA finden Sie effi­ziente Lösungen rund um die Verbrennung von Holz:

Wärmepumpen Magazin
Wärmepumpen Magazin
Wärmepumpen Magazin
Zum Seitenanfang